Mitbestimmen & Mitmachen beim VGSD

Anliegen/Ziele des VGSD mitbestimmen

Hier sammeln und priorisieren wir, für welche Ziele und Anliegen der VGSD sich Deiner Meinung nach einsetzen sollte.

Pro Anliegen kannst Du 1, 2 oder 3 Stimmen vergeben. Insgesamt hast Du 10 Stimmen, die Du jederzeit auch wieder umverteilen kannst.

Kommentiere Themen, nenne zum Beispiel zusätzliche Aspekte oder mache Vorschläge für Aktionen oder Lösungen.

Du kannst auch ein neues Anliegen vorschlagen, das Dir persönlich besonders wichtig ist. Das System zeigt Dir ähnliche Themen, um Dopplungen zu vermeiden.

Weitere Hinweise zu UserVoice(Zurück zu vgsd.de)

Ich schlage folgendes Thema als Anliegen des VGSD vor

Du hast alle deine Stimmen benutzt und kannst keine neue Idee einsenden. Du kannst aber gerne bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Du abgestimmt hast, erhältst Du Deine Stimmen von dieser dee zurück.
  • Du kannst Deine Stimmen aus einer offenen Idee, die Du unterstützt, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Du bereits abgestimmt hast, wähle den "Meine Ideen"-Filter und "Meine offenen Ideen".
(in Bearbeitung…)

Trage hier Deine Idee ein. Wir prüfen, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Trage hier Deine Idee ein. Wir prüfen, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  • Aktive Ideen
  • Top Ideen
  • Neue Ideen
  • Mein Feedback
  1. Selbständige werden bei den Banken in unzulässiger Weise diskriminiert

    Selbständige werden bei Banken und Geldinstituten in unzulässiger Weise einzig aufgrund Ihres Berufsstandes diskriminiert und zu Bürger dritter Klasse abgestempelt. Selbst bei guter Bonität werden Privatkredite grundsätzlich verweigert. Finanzierungen von Investitionen sind beinahe unmöglich, selbst wenn man bereit ist sich vollständig und umfangreich zu erklären. Im Gegenzug erhalten Angestellte jede Menge Offerten zur Kreditaufnahme, selbst in prekären oder unsicheren Beschäftigungsverhältnissen. Hier liegt ein massives Mißverhältnis nicht zuletzt vor dem Hintergrund einer sozial gerechten gesellschaftlichen Bewertung vor, welches nur selten tatsächlich in der Person des Selbständigen sondern einzig in seinem beruflichen Status zubegründen ist. Dieses Mißverhältnis muss beseitigt werden. Auch Selbständigen…

    414 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    11 Kommentare  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  2. Hohe Beitragssteigerungen und fehlende Wechselmöglichkeiten bei privaten Krankenversicherungen

    Selbständige sind zu einem erheblichen Teil privat krankenversichert. Der Politik gelingt es nicht, die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen zu bremsen. Durch Gesetzesänderungen belastet sie die privaten Krankenversicherungen zusätzlich, weil deren Versicherte ja so viel verdienen. Viele Selbständige in der PKV verdienen aber unterdurchschnittlich.

    Die Beitragssteigerungen bei der PKV, über die laufend berichtet wird, bereiten vielen von uns deshalb große Sorgen: Werden die Beiträge einen großen Teil meines Einkommens oder gar meiner Rente auffressen? Kann ich irgend etwas tun, um diese Entwicklung zu verhindern oder bin ich ihr ausgeliefert?

    Ein Wechsel von der privaten zur gesetzlichen Krankenversicherung ist in der Regel (mehr)…

    254 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    2 Kommentare  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  3. Altersvorsorge: Die Verzinsung reicht kaum zum Inflationsausgleich, die Versicherungen bereichern sich

    Wer sein Geld über Jahrzehnte bis zum Rentenalter einem Versicherer anvertraut, bekommt nur noch magere 1,75 Prozent Zinsen. Die Vertreter der Versicherungsbranche wollen diesen Garantiezinssatz sogar noch weiter absenken. Es ist zweifelhaft, ob solche Verträge nach Abzug aller Kosten sowie tendenziell steigender Inflationsraten überhaupt mehr Geld abwerfen, als der Kunde einbezahlt hat.

    Sich selbst genehmigen die Versicherer aber weiterhin steigende Gewinne: Das liegt unter anderem daran, dass sie mit Lebenserwartungen von über 100 Jahren kalkulieren, einige arbeiten sogar mit 130 Jahren. Sterben die Versicherten früher, fällt das übrig gebliebene Kapital an den Rentenversicherer. So findet eine Umverteilung von den Kunden…

    49 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    3 Kommentare  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  4. Fälligkeit der Beitragsnachweise Krankenkassen

    Der Gesamtsozialversicherungsbeitrag ist in voraussichtlicher Höhe der Beitragsschuld spätestens am drittletzten Bankarbeitstag des Monats fällig. Eine bürokratische Entscheidung zugunsten der Krankenversicherung. Auch wer nur geringfügig Beschäftigte hat muß zwei Meldungen abgeben (geschätzte und endgültige) und zweimal Beitrag überweisen (geschätzter und Restbeitrag).

    13 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    0 Kommentare  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  5. Rentenversicherung, Krankenkasse, Künstlersozialkasse......alles sollte reformiert werden!

    Warum sinkt man nicht insgesamt die Beiträge, verpflichtet aber gleichzeitig alle, einzuzahlen? So scheitert alles an einer Diskussion, ob man Künstler ist oder nicht oder wieviel Umsatz man macht usw....
    Möglich wäre eine Steiegerung mit den Umsätzen. Oder ist das eigentliche Problem die Kontrolle der Selbständigen?

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    1 Kommentar  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  6. Private Krankenversicherung: Worauf ist zu achten?

    Hallo,

    ich überlege, ob sinnvoll es ist in die PKV zu wechseln.
    Ein Wechsel von der freiwillige GKV in die PKV bringt nach meinen bisherigen Erfahrung nur am Anfang ein finanziellen Reiz mit sich.
    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

    Gruß

    Cemil

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    0 Kommentare  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  7. Kreditgebühren durch Banken, Sparkassen für Freiberufler

    Den Gerichten gelingt es nicht Klarheit zu schaffen, bei welchen Krediten Kreditgebühren zulässig sind, bzw für welchen Verbraucher welche Gebühren zulässig sind. Daher berechnen die Banken solche Gebühren völlig willkürlich.
    Und wenn dann noch, wie in meinem Fall, die bankeigene Schiedsstelle zugunsten desKreditnehmers urteilt, hält sich die Bank nicht daran.

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melde Dich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
    0 Kommentare  ·  Banken und Versicherungen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  • Siehst Du Dein Idee nicht?

Feedback- und Wissensdatenbank