Mitbestimmen & Mitmachen beim VGSD

Anliegen/Ziele des VGSD mitbestimmen

Hier sammeln und priorisieren wir, für welche Ziele und Anliegen der VGSD sich Deiner Meinung nach einsetzen sollte.

Wir arbeiten dazu mit dem Dienst UserVoice zusammen, wodurch Deine Benutzung von feedback.vgsd.de den Nutzungsbedinungen und der Datenschutzerklärung von UserVoice unterliegt.

Pro Anliegen kannst Du 1, 2 oder 3 Stimmen vergeben. Insgesamt hast Du 10 Stimmen, die Du jederzeit auch wieder umverteilen kannst.

Kommentiere Themen, nenne zum Beispiel zusätzliche Aspekte oder mache Vorschläge für Aktionen oder Lösungen.

Du kannst auch ein neues Anliegen vorschlagen, das Dir persönlich besonders wichtig ist. Das System zeigt Dir ähnliche Themen, um Dopplungen zu vermeiden.

Weitere Hinweise zu UserVoice(Zurück zu vgsd.de)

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Elterngeld

    Bei Selbstständigen ist der Bezugszeitraum für das Elterngeld das letzte Kalenderjahr statt der letzten 12 Monate, wie bei Angestellten. Und Selbstständige müssen von dem gleichen Elterngeld höhere Ausgaben bestreiten. Einen großen Posten machen die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung aus. Das ist gerade für selbstständige Frauen belastent, die nach der Geburt nicht voll arbeiten können, solange sie stillen und deren Partner nicht genug verdient, um den Einkommensausfall auszugleichen.

    Ein längerer Zeitraum als Grundlage für die Elterngeldberechnung könnte typische schwankende Einnahmen ausgleichen. Bei der Höhe des Elterngelds muss berücksichtigt werden, dass Selbstständige davon höhere Kosten, insbesondere für Kranken- und Pflegeversicherung und…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Förderungen bzw. deren Abbau  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Zu hohe Provision für Uber-Fahrer

    Ich nutze den Taxi-Konkurrenten Uber recht gern, gerade in London oder Zürich sind Taxis schlicht viel zu teuer. Nun haben mir mehrere deutsche Uber-Fahrer berichten, dass Uber ihnen von jedem Fahrpreis 25% Provision abnimmt. Ein Fahrer allein kann das kaum verhandeln, wenn man gesammelt an Uber herantreten würde, könnte man sicher was bewirken. Uber nutzt einfach die Marktmacht aus und dass die Fahrer keine Vertretung haben. Taxizentralen nehmen angeblich nur 7% Gebühr und Mytaxi soweit ich weiss um die 10%.
    Ich selbst bin nicht betroffen. Aber es wäre doch ein Ansatz für unseren Verband, zentrale Verhandlungen im Auftrag der Uber-Fahrer…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Mitarbeiter und Arbeitsrecht  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Garantiertes Darlehensangebot

    Benötigen Sie eine persönliche oder geschäftliche oder Investitionsfinanzierung ohne Stress und schnelle Genehmigung? Wenn ja, wenden Sie sich noch heute an uns, da wir derzeit Darlehen zu einem Zinssatz von 2% anbieten. Unsere Finanzen sind gesichert und sicher. Das Glück unserer Kunden ist unsere Stärke. Kredite in Höhe von 5.000 bis 1.000.000, - Euro und Pfund sind ab sofort erhältlich. Es gibt jetzt Kredite für Unternehmen, Privatkunden, Haushalte, Reisen und für Studenten. Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail: dobsonquickloan@gmail.com

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Banken und Versicherungen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Garantiertes Darlehensangebot

    Benötigen Sie eine persönliche oder geschäftliche oder Investitionsfinanzierung ohne Stress und schnelle Genehmigung? Wenn ja, wenden Sie sich noch heute an uns, da wir derzeit Darlehen zu einem Zinssatz von 2% anbieten. Unsere Finanzen sind gesichert und sicher. Das Glück unserer Kunden ist unsere Stärke. Kredite in Höhe von 5.000 bis 1.000.000, - Euro und Pfund sind ab sofort erhältlich. Es gibt jetzt Kredite für Unternehmen, Privatkunden, Haushalte, Reisen und für Studenten. Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail: dobsonquickloan@gmail.com

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Zwangsabgaben und Pflichtmitgliedschaften  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. wie kann man beim Steuerberater sparen? Neben den hohen Kosten von KV und RV haben wir hohe Steuerberaterkosten. Ich suche IT Lösungen

    Ich bin mit den Beträgen für Steuerberatung überfordert. Die monatliche Buchhaltung und die Jahressteuerbescheid, da komme ich locker auf mindestens 2500 Euro und frage mich, ob es nicht einfache Lösungen per IT mittlerweile gibt. Wenn wenigstens die monatliche Buchhaltung per IT simple gehalten werden könnte, würde ich schon die Hälfte sparen.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Steuern und Buchhaltungspflichten  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Sammelklage gegen die Kaltaquise (Coldcall) von unseriösen Branchenverzeichnissen

    Ich bin vor kurzem Opfer einer Kaltaquise per Telefon geworden.
    In meinem Fall handelt es sich um eine Firma namens Branchenheld.
    Bei der Recherche bin ich darauf gestoßen, dass es sich hier um ein durchaus gängiges Geschäftsmodell handelt.
    Probleme:
    1. es werden vorzugsweise Kleine Unternehmen und Einzelunternehmer kontaktiert
    2. Telefonanruf, häufig unter Druck
    3. Gewerbetreibende haben kein Widerspruchsrecht
    4. Leistungen nahezu null.Kosten dagegen sehr hoch
    Mein Anliegen: Es ist offensichtlich, dass diese Unternehmen unseriös sind, die Zielgruppe häufig unerfahren ist. Wie kann es angehen, dass der Gesetzgeber dieses duldet, das es immer noch möglich ist, diese Form von Verträgen abzuschließen,…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Abzocke  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Sind Promoter immer scheinselbstständig?

    Meine Selbstständigkeit wurde seinerzeit noch gefördert. Heute habe ich keinerlei Sicherheit mehr, geschweige denn Rechte.

    4-10 Kunden (Agenturen)/Jahr - keine Mitarbeiter
    Aufträge mit "gefühlt" zuviel Fremdbestimmung lehne ich ab. Tritt die Fremdbestimmung während der Durchführung ein, breche ich den Auftrag ab. Damit trage ich das "unternehmerische Risiko" der Nichtbezahlung.
    Also was kann ich tun? Gewerbe abmelden und hartzen?

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Mitarbeiter und Arbeitsrecht  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Absicherung im Krankheitsfall ab dem ersten Tag der AU

    Hallo, schön häufig habe ich darüber nachgedacht, was mit mir und meinem Geschäft geschehen würde, wenn ich krankheitsbedingt längere Zeit ausfallen würde. Ich bin eine sog. Soloselbstständige, Inhaberin einer kleinen Boutique und in der gesetzlichen KK freiwillig mit Anspruch auf Krankengeld ab der 7. Woche versichert. Weder über die gesetzliche, noch über eine private Zusatzversicherung habe ich die Möglichkeit, mich für die ersten 6 Wochen zu versichern - die gesetzliche sieht es nicht vor/lässt es nicht zu und privat funktioniert bei mir nicht, da ich irgendwann mal Vorerkrankungen hatte. D. H., sollte ich längerfristig erkranken, kann ich mir weder leisten,…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Sozialversicherung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Soforthilfe

    Repost @kolenderrene (with @report.for.insta)

    ...
    CORONA SOFORTHILFE BEANTRAGEN
    http://2133.kmu-energy.de/soforthilfe

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Förderungen bzw. deren Abbau  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. VGSD auch als Lobby für die von Berufsverbot bedrohten Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie

    Heilpraktikern und Heilpraktikern für Psychotherapie droht ein Berufsverbot, entsprechende Gesetzesentwürfe werden seit einigen Jahren in der Bundesregierung und im Gesundheitsministerium diskutiert. Nach wenigen medienwirksamen Fehltritten von Heilpraktikern (Krebsbehandlungen mit Todesfolge, Drogenmissbrauch einer Gruppe Heilpraktiker in Norddeutschland) wird eine Hexenjagd auf Heilpraktiker veranstaltet. Der Beruf soll abgeschafft werden. Insbesondere die Psychotherapeutenkammern schießen scharf gegen HP-Psycho, sehen keinen Bedarf und nur eine "Gefahr für die Volksgesundheit". Insbesondere die Psychotherapeutenkammer NRW tut sich mit einem Kreuzzug hervor. Diese Verleumdungen sind existenzgefährdend, weil sie belastete und psychisch kranke Menschen in ihrer Entscheidung natürlich enorm beeinflusen. Wer dann die Wahl zwischen einem "Kassen-Therapeuten" (mit oft…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Jetzt die Zeit auch für den Datenschutz nutzen!

    Hallo zusammen,
    über einen Einladungslink bin ich auf Ihrer heutige Veranstaltung Telefonkonferenz zum Thema Rettungsschirm aufmerksam geworden. Leider koppeln Sie die Teilnahme jetzt an eine Mitgliedschaft, das finde ich natürlich nicht wirklich schön, als kostenfrei bewerben und dann aber doch nur Vereinsmitgliedern den Zugang gewähren. Das sollten Sie einmal überdenken!
    Ich komme zum eigentlichen Thema, das noch immer sehr vernachlässigt wird "Datenschutz und Mitarbeiterschulungen" und auch Sie sind davon betroffen. Haben Sie gewusst, dass der von Ihnen genutzte Cookie-Banner nicht ausreichend ist, dass Sie Cookies verwenden bzw. setzen lassen ohne dem Betroffenen die Wahlmöglichkeit zu geben?

    Nun komme ich auf…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Mitarbeiter und Arbeitsrecht  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Stichtag 31.12.2019 für NRW Corona Zuschüsse

    NRW hat nur ein Antragsformular für die Corona Hilfe des Landes und des Bundes. Der Bund sieht keinen Stichtag 31.12.2019 vor. NRW ja und schreibt es auch über den gemeinsamen Antrag. Insofern verhindert NRW den Zuschuss des Bundes für Gründer nach dem 31.12.2019. Das kann nicht Sinn der Sache sein.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Förderungen bzw. deren Abbau  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Unternehmensberatung in Zeiten von Corona

    Dem Förderprogramm des BAFA für Corona geschädigte Unternehmen geht die Puste aus https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-hilfen-berater-101.html. 108.000.000 € sind wohl doch eine zu hohe Fördersumme.

    Als seriöse Beraterin stehe ich nun mit meinen Kunden da, die eigentlich auf die Unterstützung gehofft hatten.

    Welche weiteren Unterstützungsmöglichkeiten gibt es im Rahmen von Förderprogrammen (Staat, IHK, Branchenförderung etc.), um die Unternehmensberatung zu fördern?

    Meinen Kunden würde auch eine Teilförderung vollkommen ausreichen.

    Im Interesse der Kunden bin ich sehr an einer kurzfristigen Information interessiert.

    Danke!

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Förderungen bzw. deren Abbau  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Wie sehen die Folgen einer festgestellten Scheinselbständigkeit für den Auftragnehmer aus?

    Liebe VGDSler,
    wer kann mir bitte berichten, was genau eintrifft oder eintreffen kann,
    sobald ich als Selbständige / Auftragnehmerin als "Scheinselbständige" bezeichnet werde?
    Was kommt auf mich zu, als Freelancerin, die Folgen für den Auftraggeber sind mir klar, mein Interesse gilt daher Erfahrungen der Auftragnehmerseite! Dankeschön!

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Unsere Situation als Gewerbemieter: schutzlos erheblichen Mieterhöhungen ausgesetzt

    Ich hätte gerne ein Stimmungsbild, ob es nur in Berlin so schlimm ist. Wir fühlen uns erpresst, es gibt einfach kein Gewerbemietrecht, das uns schützen könnte. Wir müssen unsere Standorte verlassen, das führt zu erheblichen Einbußen und unsinnigen, unproduktiven Ausgaben für Umzüge.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Abzocke  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Unsere Situation als Gewerbemieter: schutzlos erheblichen Mieterhöhungen ausgesetzt

    Mich interessiert, ob es überall so schlimm ist wie in Berlin. Wir sind erpresserischen Mieterhöungsforderungen ausgesetzt. Es gibt einfach keinerlei Gewerbemietrecht, das uns schützen könnte. Das führt zur Aufgabe der Standorte oder zu unsinnigen, unproduktiven Ausgaben für Umzüge. Da sich niemand als potentieller künftiger Mieter öffentlich als rebellisch positionieren möchte, ballen die Gewerbemieter die Faust in der Tasche und schweigen. Es bräuchte eine Interessenvertretung. Die IHK versagt hier völlig, sie positioniert sich einseitig für ihre Mitglieder der Immobilienwirtschaft.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Abzocke  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Mehrwertsteuersenkung - sehr viel mehr Aufwand als Nutzen?


    • Neue Schnapsidee der Regierung: Senkung der MwSt. von 19% auf 16 % bzw. 7% auf 5% - was bringt es der Wirtschaft?

    • wird der Einzelhandel wirklich die Preise senken?

    • glaubt jemand ernsthaft, das die Margarine von 2,19 Euro (mit 7%) auf 2,15 Euro (mit 5%) im Preis gesenkt wird??

    • ein Riesenaufwand (z. Bsp. Onlinehandel, 7.000 Produkte preislich neu auszeichnen) ohne wirklichen Effekt?

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Steuern und Buchhaltungspflichten  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. Firmeninsolvenz nach Corona

    Die ersten Corona-Hilfen enden und die Folgehilfen sind noch weniger brauchbar, um damit die private und berufliche Existenz zu sichern.

    Welche Alternativen gibt es zur Insolvenz, wie kann es danach weitergehen, worauf muss man achten. Was ist, wenn man mehrere Unternehmen hat und nicht alle aufgeben möchte.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. Konjunkturpaket der Bundesregierung für Juni bis August 2020

    Was bringt uns Selbstständigen das Konjukturpaket für die Monate Juni bis August 2020? Wieviel Interpretationsspielraum gibt es bei den fixen Kosten, die zum Teil erstattet werden? Geht man leer aus, wenn die zuerst in Anspruch genommene Corona-Soforthilfe noch nicht "aufgebraucht" wurde, weil man diese z.B. erst im April oder Mai beantragt hat?

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Förderungen bzw. deren Abbau  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Zugang von Solo-Selbständigen zu Ausschreibungen und geförderten Projekten

    Die Bundesregierung betont, dass neue Projekte auch Selbständigen zugute kommen werden. (Digitalisierung, Weiterbildung etc...) Die Realität zeigt aber, dass die Ansprüche bei Auschreibungen, die im Prinzip auch von Selbständigen erfolgreich bedient werden könnten, die Anforderungen zu hoch sind, als dass sie von kleinen Selbständigen erfüllt werden können. So werden z.B. im Weiterbildungsbereich Zertifizierungen verlangt, die mehrere tausend Euro kosten. Allein die Erstellung der geforderten Angebotsunterlagen erfordern oft eine Vielzahl von Mitarbeitern, Hausjuristen und Fachleuten, auf die kleine Selbständige nicht zurückgreifen können. In den meisten Fällen sind die Auschreibungsbedingungen für die ausgeschriebene Leistung absolut nicht notwendig, sondern eher eine Bevorteilung großer,…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base