Mitbestimmen & Mitmachen beim VGSD

Die wichtigsten Aktivitäten/Projekte des VGSD

Regelmäßige Experten-Telkos, z.B. mit Rechtsanwalt

Gründer und Selbständige sind gezwungen, sich früher oder später mit bestimmten Themen auseinander zu setzten (z.B. Kunde zahlt nicht, Sozialversicherung, der erste Mitarbeiter, etc.). Zu diesen Themen sollte der VGSD regelmäßig Telkos (=Telefonkonferenzen) veranstalten, bei denen ein Experte (z.B. Rechtsanwalt) Fragen der Mitglieder beantwortet.

VGSD-Mitglieder erhalten eine Telefonnummer/PIN, mit der sie sich ganz einfach in die Telko einwählen können. (Die Themen der Telkos werden zentral ausgewählt oder können durch Abstimmung unter den Mitgliedern festgelegt werden.)

115 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melde Dich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Du hast noch zur Verfügung! (?) (in Bearbeitung…)
Nikil MukerjiNikil Mukerji teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melde Dich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Regina LautenschlägerRegina Lautenschläger kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Also ich wäre sofort dabei, eine Telko mit einem Rentenversicherungsexperten, einen unabhängigen bitte, der nichts an Frau und Mann bringen möchte, zu initieren, Bin in der misslichen Trainer/Coach/Berater-Situation und laufe Gefahr, als Lehrer und damit besonders "schutzbedürftig" zu gelten. Dekliniere ich mich als Consultant laufe ich an meiner Zielgruppe vorbei und wenn ich dann doch Umsatz mit "Lehrtätigkeit" mache, muss ich nachzahlen, oder wie? Rätsel, Rätsel.. Also akuter Klärungsbedarf, den vieleicht andere freiberufliche Trainer auch haben., Mache ich eine Statusfeststellung und das Ergenis ist Pflichtversicherung, kann ich mir meine Gründung quasi nicht mehr leisten - das kann doch nicht sein. Wollen wir nicht selbst entscheiden, was wir sind und wie wir vorsorgen?

  • Jochen BachmannJochen Bachmann kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Solche Telkos bitte auch aufzeichnen und archivieren. Dann können Mitglieder sich das später nochmals anhören, auch für den Fall, dass man zu dem Termin nicht teilnehmen kann.

Feedback- und Wissensdatenbank