Mitbestimmen & Mitmachen beim VGSD

Themen der Experten-Telkos mitbestimmen

Hier kannst Du mitbestimmen, mit welcher Priorität wir bestimmte Themen im Rahmen einer Experten-Telko aufgreifen und auch eigene Themen vorschlagen.

Pro Telko-Thema kannst Du 1, 2 oder 3 Stimmen vergeben. Insgesamt hast Du 10 Stimmen, die Du jederzeit auch wieder anders vergeben kannst.

Kommentiere Telko-Themen, gebe Tipps zur Experten-Auswahl oder schlage Fragen vor, die wir dem Experten stellen sollten.

Du kannst auch eigene Telko-Themen vorschlagen, die für Dich und andere Selbständige interessant wären. Bitte beachten: Das System zeigt Dir ähnliche, bereits existierende Telko-Themen an, um Dopplungen zu vermeiden. Dein Vorschlag muss neben einem aussagekräftigen Titel 5-7 konkrete Fragen enthalten, die wir dem Experten stellen sollen. Du kannst, brauchst aber keine Experten vorschlagen. Ein gutes Beispiel ist der Vorschlag zum Thema
Flyer-Gestaltung.

Zurück zur Startseite vgsd.de

Ich schlage folgendes Thema für eine Experten-Telko vor

You've used all your votes and won't be able to post a new idea, but you can still search and comment on existing ideas.

There are two ways to get more votes:

  • When an admin closes an idea you've voted on, you'll get your votes back from that idea.
  • You can remove your votes from an open idea you support.
  • To see ideas you have already voted on, select the "My feedback" filter and select "My open ideas".
(thinking…)

Enter your idea and we'll search to see if someone has already suggested it.

If a similar idea already exists, you can support and comment on it.

If it doesn't exist, you can post your idea so others can support it.

Enter your idea and we'll search to see if someone has already suggested it.

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Künstlersozialabgabe – was JEDER Selbständige wissen muss, um Strafen zu vermeiden

    Für Künstler und Publizisten ist die Künstlersozialkasse (KSK) ein Segen, für viele andere Selbständige ein Ärgernis, denn die Künstlersozialabgabe, mit der die KSK finanziert wird, stellt eine weitere Zwangsabgabe dar. Viele Selbständige kennend die Abgabeverpflchtung gar nicht und riskieren hohe Bußgelder.

    - Seit wann gibt es die Abgabe und wer profitiert davon?
    - Bin ich wirklich abgabepflichtig, ich beschäftige doch gar keine Künstler, oder?
    - Wie hoch ist die Künstlersozialabgabe (KSA) und auf welche meiner Ausgaben fällt sie an?
    - Welche Melde- und Aufzeichnungspflichten habe ich?
    - Was passiert, wenn ich die KSA NICHT abführe und wie bemerkt das die…

    9 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Bürokratie und Zwangsabgaben  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base