Mitbestimmen & Mitmachen beim VGSD

Oliver Kamzol

My feedback

  1. 10 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  2. 227 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  3. 138 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  4. 1,325 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  5. 1,057 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  6. 1,529 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Oliver Kamzol commented  · 

    Mich hat die IHK jetzt auch auf dem Schirm... leider.
    Da ich aber erstmal die "Glaskugelzahlen" korrigieren mußte, habe ich direkt die Gelegenheit genutzt, mal zu fragen, ob ich das wirklich richtig sehe, daß ich nur diese Zwangsabgabe leisten muß aber dafür keine Gegenleistung erfahre.
    Die Antwort von der netten Dame war "Ja, sehen Sie genau richtig!". Da war ich dann schon etwas irritiert. Aber auch auf die wiederholte Nachfrage und der Zusatzfrage, ob ich Sie so zitieren dürfe, kam die Antwort "Ja, ist so. Und ja, Sie dürfen mich zitieren, aber nur unter Angabe der entsprechenden Paragraphen der AO".

    Nach diesem Gespräch war ich ehrlich irritiert - Zwangsabgabe auf staatliche Anordnung und die finden das quasi noch gut... Das ist sowas von dreist... da fehlen einem die Worte.

    Man müßte doch mal ausloten, ob nicht eine Chance besteht, diesen Verein irgendwie loszuwerden (Stichwort Petition).
    Hat es eigentlich schon mal jemand ernsthaft auf rechtlichem Wege versucht? (Das u.g. Urteil bezieht sich ja nur auf betriebene Anlagen und Einrichtungen)
    Ein vielversprechender, wenngleich auch nicht bundesweiter Ansatz http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/01/14/gerichtsurteil-ihk-zwangsbeitraege-sind-rechtswidrig/

    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  7. 106 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Oliver Kamzol commented  · 

    Vorallem sollte die Gewerbesteuer für kleine Unternehmen / Ein-Personen-Unternehmen drastisch gesenkt werden, bzw. den Verhältnissen angepasst werden. In Duisburg haben wir derzeit einen Satz von 505% und ich frage mich quartalsweise, warum ich den Kram überhaupt bezahlen muß - was sind meine Gegenleistungen? ...mal so als Tätiger in der Software-, bzw. Beratungsbranche gefragt?
    Ich denke, diese Frage werden sich viele Gewerbetreibende schon gestellt haben - branchenunabhängig.

    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  8. 96 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 
  9. 36 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Oliver Kamzol supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base